Inhalt
Datum: 05.08.2022

Frischer Wind für Beruf und Freizeit - Neues vhs-Kursprogramm für Herbst/Winter 2022 erschienen

Beruflich weiterkommen, seine Persönlichkeit weiterentwickeln oder einfach etwas Neues lernen und ausprobieren – Ziele gibt es viele, im Alltag wie in jeder Lebensphase. Die vhs Osnabrücker Land (vhs) bietet mit ihrem neu erschienenen Programm für Herbst/Winter 2022 die passenden Kurse, um diese zu erreichen.

Das druckfrische Programmheft hält eine Auswahl an über 1700 Kursen bereit und liegt ab sofort in Rathäusern, Sparkassen sowie in der Geschäftsstelle und allen Außenstellen der vhs aus. Die Kurse starten ab dem 1. September 2022. Anmeldungen sind auf vhs-osland.de oder postalisch über die Anmeldekarten in den Programmheften möglich.

Wer im Beruflichen oder im Freizeitbereich Neues wagen möchte und noch Inspiration sucht, findet im neuen Kursprogramm ein breites Angebot. Im Herbstsemester bietet die vhs so unter anderem Azubis, Führungskräften, angehenden Hauswirtschafter/-innen, pädagogischen Fachkräften und Altenpflegekräften vielfältige Möglichkeiten, sich für den Beruf weiter zu qualifizieren. Im Freizeitbereich werden im nächsten Halbjahr viele Kreativworkshops und Trendthemen geboten. Die Bandbreite reicht von „Malen mit Kaffee – die Weihnachtsedition“ über Trockenblumen gestalten und Fotospaziergänge „50 Shades of Osnabrücker Land“ bis zum Hochzeitsworkshop, in dem moderne Bastel- und Dekoideen rund um den einzigartigen Tag im Leben geteilt werden.

Die Gesundheit steht im Mittelpunkt vieler Entspannungs- und Fitnesskurse. Neu im Programm sind dabei zum Beispiel das „Vinyasa Flow Yoga“, das „Start up Jogging“ für alle Laufanfänger/-innen, die sich das Ziel gesetzt haben, eine längere Strecke durchzulaufen, oder „Movedo“, ein Trainingskonzept mit Übungen aus Rückentraining, Pilates, Yoga und Qi Gong. Kochkurse runden das Programm der vhs im Bereich Gesundheit ab: Ob Leckeres aus der Region zubereiten oder an besonderen Kochabenden die internationale Küche mit dem kulturellen Flair des jeweiligen Landes kennenlernen – die kulinarische Reise ist abwechslungsreich und führt von Europa bis nach Fernost. Im Kursprogramm enthalten ist ebenfalls eine eigene Kochkursreihe für Männer.

Neue Angebote gibt es auch im Themenbereich „Umwelt“. Neben Wissenswertem zum Kauf und zur Pflege nachhaltiger Textilien kann man beispielsweise mehr über das Elektroauto erfahren oder sich mit der Frage „Kann man sich auf die Klimakrise vorbereiten?“ auseinandersetzen. Selbstverständlich ist auch der Blick in ferne Länder und das Sprachenlernen weiterhin wichtiger Bestandteil des vhs-Programms. Wer für die nächste Reise oder für den Job seine Sprachkenntnisse auffrischen will, dem stehen knapp 20 Fremdsprachen zur Auswahl, darunter auch Türkisch, Koreanisch oder Ukrainisch.

„Ob Erreichen des Schulabschlusses, neue berufliche Herausforderung, Prüfungs- vorbereitung, finanzielle Vorsorge, Digitalisierung, mentale Gesundheit oder Kindererziehung – wir möchten unsere Teilnehmer/-innen in ihren verschiedensten Lebensbereichen unterstützen. Das neue Programm ist daher so vielfältig wie die Menschen und ihre individuellen Ziele und Wünsche“, so Jörg Temmeyer, Geschäftsführer der vhs Osnabrücker Land. Er und das ganze vhs-Team freuen sich auf das neue Semester und darauf, viele Menschen dazu zu motivieren, neue Horizonte zu entdecken.

Bei Fragen zur Buchung und zum Programm stehen der Kundenservice der vhs Osnabrücker Land montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr unter der Durchwahl 0541 501-7777 und der E-Mail info@vhs-osland.de sowie die Ansprechpartner/-innen in den Regional- und Außenstellen zur Verfügung.