Inhalt

Kunst in der Rathausgalerie

"Ein Rathaus ist ein öffentliches Gebäude. Hier kommt die Kunst ganz einfach zum Menschen", sagt Belms Bürgermeister Viktor Hermeler. Regelmäßig finden im Rathaus am Marktring Ausstellungen lokaler und regionaler Künstler statt. "So wird aus Verwaltungsfluren eine RATHAUSGALERIE". Seit vielen Jahren ist die Rathausgalerie nun schon ein attraktiver Ausstellungsort für Künstlerinnen und Künstler. Etwa drei- bis viermal im Jahr wechseln die Flure ihr Erscheinungsbild und neue Motive in Öl, Acryl, Tusche oder Aquarell warten auf den Betrachter. Die Ausstellungen sind immer auch Anlass für Bürgerinnen und Bürger, mal ohne „behördlichen“ Grund ins Rathaus zu kommen.

Ausstellung seit 21. November 2021

"Eintauchen" - von Sherin Singam


Lange hatte die vorige Kunstausstellung von Renate Bodi im Belmer Rathaus gehangen und doch nur wenige Bürgerinnen und Bürger hatten die Gelegenheit, die Bilder zu betrachten. Coronabedingt war das Rathaus seit Mitte des vergangenen Jahres weitgehend für den allgemeineren Besucherverkehr geschlossen.

Am Sonntag, 21. November, war jetzt die Vernissage einer neuen Ausstellung von Gemälden in den Fluren des Belmer Rathauses. Die 22-jährige Künstlerin Sherin Singam aus Osnabrück zeigt unter dem Titel „Eintauchen“ 23 großformatige Exponate ihrer abstrakten Kunst. „Der Titel soll dazu inspirieren, in die Motive der Bilder einzutauchen. Dabei hat jeder Betrachter sicher eine andere Vorstellung davon, was er fühlt oder in meinen Bildern sieht“, sagt die Künstlerin. Gemalt sind die Bilder hauptsächlich in Acryl. „Und ich male gerne auch pastos“, beschreibt sie. Pastos ist eine Technik, bei der die Farbe dick aufgetragen wird, so dass sie eine beinahe reliefartige Struktur ergibt.

Neben der Kunst-AG in der Schule, wo sie ihre ersten künstlerischen Arbeiten austesten konnte und den Weg vom gegenständlichen Zeichnen zur abstrakten Malerei fand, besuchte Sherin Singam bereits als 17-Jährige in ihrer Geburtsstadt Herne die Jugend-Kunstschule. „Bei meiner Dozentin Margarete Cramer habe ich dort meine eigene Handschrift entwickeln können“, sagt Singam.

Ihre erste Ausstellung hatte die junge Künstlerin 2016 in den Flottmann Hallen in Herne, wo sie auch in den Folgejahren regelmäßig mit Präsentationen ihrer Kunst vertreten war.

„Ich freue mich jetzt, mit der Ausstellung in Belm ein neues kunstinteressiertes Publikum erreichen zu können“, hebt Sherin Singam hervor.

Wer mehr über Sherin Singam erfahren möchte, findet das im Internet unter www.sherinsingam.de und bei Instagram „sherinsingam“.


Frühere Kunstausstellungen in der Belmer Rathausgalerie:

  • 02. Dezember 2019 bis 27. März 2020: "Alles hat seine Farbe" von Renate Bodi
  • 14. Juli 2019 bis 16. November: "Malereien" von Winfried Bornemann
  • September 2018 bis Juni 2019: Fotografien von Herrmann Pentermann
  • 16. März bis Ende September 2018: "Aquarelle aus Stadt und Landkreis Osnabrück“ von Silke Bade
  • 10. Februar 2017 bis Ende Februar 2018 mit wechselnden Bildern: "Farbenfroh und Vielfältig" von Erika Rußwinkel-Schulz
  • 25. September 2016 bis 25. Januar 2017: "Farbe und Eigensinn" von Ute Kaul und den Bikult-Montagsmalerinnen
  • 1. Februar bis 31. Juli 2016: "Harmonie der Farben" von Sieglinde Hofmann
  • 20. September bis 30.Dezember 2015: "Erdfell- und Waldgesicht" von Gisela Knopff-Fäustlin
  • 08. März bis 29. Mai 2015: „Ein Quäntchen Glück“ von Silke Alstein und Heinrich Koller
  • 09. November 2014 bis 27. Februar 2015: "Jahresfarben" von Monika Grieshammer
  • 03. August bis 30. Oktober2014: "Gemalte Unikate" von Rita Bohm
  • 09. März bis 31. Juli 2014: "Formen und Strukturen" - Fotografien von Viktor Meier
  • 29. September bis Februar 2014: "Gemalt, Geklebt, Gehängt" von Silvia Zschockelt und Barbara Niehoff-Knappe
  • 26. Mai 2013 bis 29. September 2013: Stillleben und Landschaften von Theresia-Marie und Torsten Müller
  • 28. Oktober 2012 bis 26. Mai 2013: Bilder und Grafiken von Fabian Müller
  • 24. Juni bis 7. September 2012: Bilder von Thomas Fleischer
  • 19. Februar bis 4. Mai 2012: "...sich ein Bild machen...", Margit Rusert
  • 18. September 2011 bis 31. Januar 2012: "Bunte Vielfalt", Kunstschüler der Johannes-Vincke-Schule Belm
  • 13. März bis 27. Mai 2011: "Menschen, Tiere, Blüten, Landschaften", Erika Heyde
  • 28. November 2010 bis 25. Februar 2011: "Mit dem Herzen sehen", Ingeborg M. Lüdeling und Anja Kaschner
  • Aug. bis Oktober 2010: Bilder von Ute Kaul
  • 14. März bis ..... : "Farbe als Erlebnis", BiKult-Kreativwerkstatt, Leitung Ute Kaul
  • 25. Oktober 2009 bis 30. Januar 2010: "Die Welt ist voller Farben", Elena Paul
  • 12. Mai bis 10. September 2009: "Kunst im Internet", Rita Bültermann
  • 7. Dezember 2008 bis 27. Februar 2009: "Farbe in Bewegung", Doris Dreyer
  • 25. September bis 14. November 2008: "Menschen, Tiere, Blüten, Landschaften", Erika Heyde
  • 13. April bis 13. Juni 2008: "Vom Vogelmädchen", Karin MacKay
  • 2. Dezember 2007 bis 14. Februar 2008: "Frohe Feiertage", Fritz Wolf
  • 10. Juni bis 10. August 2007: "Fotografie", Helmut Kleint
  • 18. März bis 5. Juni 2007: "Farbe. Sand und Patina", Ute Kaul
  • 7. Januar bis 2. März 2007: "Begegnungen in schwarz/weiß", Tina Schick
  • 27. August bis 24. November 2006: "Meine Welt ist bunt", Gertrud Hoppen
  • 11. Juni bis 11. August 2006: "Unsichtbare Welt - Töchter im Islam", Ute Kaul
  • 5. März bis 26. Mai 2006: "Aquarellmalerei der Volkshochschule Belm"; Leitung Heide Tüting
  • 7. November 2005 bis 3. Februar 2006: "Formlos", Sylwia Mesch
  • 24. Juli bis 14. Oktober 2005: "Menschen, Tiere, Landschaften und Blüten", Erika Heyde
  • 8. Mai bis 8. Juli 2005: Petra Grünecker

...sowie viele weitere Ausstellungen in den Vorjahren.