Inhalt
Datum: 21.02.2020

Rund um die Biene: vhs bietet virtuellen Kurs für Bienenfreunde an

Bienen produzieren köstlichen Honig, bestäuben Pflanzen und sorgen so für unsere Nahrung. Die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) lädt Interessierte zum
kostenfreien Onlinekurs „beeMOOC – Mit Bienen leben“ ein. Dieser beschäftigt sich mit naturnaher Bienenhaltung. MOOC steht für Massive Open Online Course, einen virtuellen
Kurs, der zeitlich und räumlich unabhängig gestreamt werden kann.

Der beeMOOC steht ab dem 27. Februar zur Verfügung und ist ein Angebot der Volkshochschule Karlsruhe und des Unternehmens allesauszucker, das mehrere Volkshochschulen in ihr Programm übernommen haben. Über die Website der vhs Osnabrücker Land erhalten Interessierte weitere Informationen und einen Link zur Online-Anmeldung des Veranstalters. Begleitend zum Onlinekurs findet am Donnerstag, den 5. März und am Donnerstag, den 19. März die beeMOOCbar in der Johann-Domann-Straße 10 in Osnabrück statt. Jeweils um 18.30 Uhr treffen sich die Teilnehmenden des beeMOOCs zur moderierten Videokonferenz und tauschen sich zur Bienenhaltung mit Imkern aus Die Teilnahme ist ebenfalls kostenfrei. Alle Teilnehmenden der beeMOOCbar erhalten 25 Prozent Ermäßigung auf reguläre Kurse der vhs, die sich mit dem Thema Bienen beschäftigen, zum Beispiel „Nisthilfen für Wildbienen“, „Wie ihr Garten summen lernt“ oder „Insekten: kleine Tiere, große Wirkung“.

Anmeldungen sind erforderlich, zum Beispiel online: vhs-osland.de Bitte „beeMOOC“ als Suchbegriff eingeben.

Weitere Auskünfte gibt Andrea Vahrenhorst, Programmbereichsleitung Umwelt und Gesundheit, Telefon 0541 501-2721, E-Mail: andrea.vahrenhorst@vhs-osland.de