Inhalt
Datum: 30.01.2020

Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 26. März

Die Gemeindeverwaltung beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten „Zukunftstag“ für Mädchen und Jungen des Familienministeriums -- den „Girl´s Day Mädchen-Zukunftstag“ und „Boy´s Day Jungen-Zukunftstag“. Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 5 haben am Donnerstag, 26. März, die Möglichkeit, die verschiedenen Berufe direkt am Arbeitsplatz in der Gemeindeverwaltung kennenzulernen.
Vorgestellt wird vorrangig der Ausbildungsberuf des Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anderer Berufe in der Verwaltung, von Kaufleuten für Büromanagement, Technikern und Gärtnern verschiedener Fachrichtungen, können Auskunft über ihre Tätigkeiten geben.

Schülerinnen und Schüler, die Interesse haben, den „Zukunftstag“ bei der Gemeinde Belm zu machen, können sich ab sofort im Rathaus bei Janet Kuffner, Telefon 05406 505-37, kuffner@belm.de, anmelden. Die Platzzahl ist auf fünf Jungen und Mädchen begrenzt.

Informationen zum Zukunftstag gibt es im Internetangebot beim Bundesfamilienministerium unter www.mk.niedersachsen.de.