Inhalt
Datum: 19.07.2021

Erfolgreiche Impfaktion an der Belmer Oberschule.

Der Landkreis Osnabrück hat am vergangenen Freitag, 16. Juli, in Zusammenarbeit mit der Belmer Oberschule eine Impfaktion in der Schule am Heideweg durchgeführt. 

Nachdem zunächst ab 12:30 Uhr Schülerinnen und Schüler der Oberschule und ihre Angehörigen geimpft werden konnten, waren von 14 bis 16 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Impfen eingeladen. Als Impfstoffe standen BioNtech für unter 18-Jährige sowie Moderna und Johnson & Johnson zur Verfügung. Die Aktion war ausschließlich für noch nicht Geimpfte.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler hatten in der Mittagszeit das Impfangebot wahrgenommen und auch am Nachmittag wurde das „Freie Impfen“ sehr gut angenommen. „Ich freue mich, dass die Aktion so gut angenommen wurde und danke der Oberschule für die gute Organisation. Jede Impfung hilft uns immer einen Schritt weiter im Kampf gegen die Corona-Pandemie“, sagte Bürgermeister Viktor Hermeler. Insgesamt wurden am Freitagnachmittag in Belm mehr als 100 Menschen geimpft.