Inhalt

Belmer Herbstkirmes


Belmer Kirmes vom 07. bis 09. Oktober 2022 auf der Lindenstraße

Fahrgeschäfte, Livemusik und buntes Feuerwerk

Die Belmer Herbstkirmes hat eine lange Tradition. Recherchen ergaben eine erste gesicherte Erwähnung der „Kirchmesse“ 1655. Im „Stiffts-Calender“ von 1707 wird der „Jahrmarkt in Belm Sonntag nach Michaelis“ datiert. Sicher gab es einen Kirmes-Markt mit Belustigung und Gauklern aber wie in vielen Gemeinden auch in Belm schon im Mittelalter. Fotos von 1914 belegen außerdem, dass vor mehr als hundert Jahren die Kirmes mit Fahrgeschäften bereits im alten Ortskern stattfand.

Zum Kirmes-Auftakt am Freitag, 07. Oktober, geht der Bürgermeister wie in jedem Jahr in Begleitung einer Abordnung von Schaustellern über die Kirmesmeile und besucht die ansässigen Senioren- und Pflegeheime. Im Anschluss an den Rundgang ist um 18 Uhr die offizielle Eröffnung der Kirmes mit Freibieranstich vor der Kirmes-Bühne am Pfarrheim. Anschließend wird auf der Bühne bis 22 Uhr Livemusik mit der Band „Just for Fun“geboten.

Am Samstagnachmittag, 08.Oktober, ist ein buntes Familienprogramm geplant, ab 18 Uhr sorgt wieder Livemusik für Stimmung auf der Bühne. Nach Einbruch der Dunkelheit gibt es wieder das traditionelle Brilliantfeuerwerk am katholischen Pfarrheim.

Am Sonntag, 09. Oktober, bereichern „Walking Acts“ die Kirmesmeile, wenn sie in ihren bunten Verkleidungen mit den Besuchern interagieren.

Bei den Fahrgeschäften sind die Kirmes- Klassiker vertreten: Neben Autoscooter, Musikexpress und dem „Scheibenwischer“ laden außerdem Kinderkarussells für die kleinen Kirmesfans sowie viele weitere Schausteller-Attraktionen zum Spaßhaben ein. Selbstverständlich ist mit einem umfangreichen Angebot auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Fahr- und Verkaufsgeschäfte sind an allen Kirmestagen ab 15 Uhr geöffnet.


Die "Belmer Herbstkirmes" findet seit über 100 Jahren (!!) auf dem Belmer Tie - und später immer größer werdend - auf der Belmer Lindenstraße, der so genannten "Kirmesmeile", statt. Schausteller mit Fahrgeschäften, Schießbuden, Imbissbuden, Süßigkeiten und vielem mehr laden immer am zweiten Wochenende im Oktober unter dem Motto "Wir machen Freizeit zum Vergnügen" ein.

Einen jährlichen "Markt" mit Gaukler und sonstigen Attraktionen im Belmer Ortskern dürfte es aber schon im Mittelalter gegeben haben. Die erste Erwähnung im Staatsarchiv findet sich dazu erst später im Jahre 1655, somit haben wir 2020 gesichert mindestens die 365. Belmer Kirmes (Kirchmess). Und da coronabedingt die Herbstkirmes 2020 und 2021 nicht stattfand, ist die 365. Belmer Kirmes erst am zweiten Oktober-Wochenende 2022.