Inhalt
Datum: 29.10.2020

Antrag am Telefon - Der schnelle Weg in die Rente

Ein Anruf genügt: Wer in Rente gehen möchte, kann den Antrag jetzt auch telefonisch stellen – einfach und unbürokratisch.

Frühestens drei Monate vor dem gewünschten Beginn sollten sich künftige Renterinnen und Rentner dafür am kostenfreien Servicetelefon 0800 1000 480 10 melden, rät die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover. Die Fachleute sind Montag bis Donnerstag von 7.30 Uhr bis 19.30 Uhr und freitags bis 15.30 Uhr erreichbar.

Am Telefon vereinbaren die Versicherten einen Termin, zu dem sich eine Beraterin oder ein Berater der Deutschen Rentenversicherung telefonisch meldet. Bei Bedarf werden die Antragsteller auch in eine nahe Beratungsstelle eingeladen, wo alle Fragen in einem persönlichen Gespräch geklärt werden können. Der Rentenantrag wird elektronisch erfasst.

Der kürzeste Weg in den Ruhestand allerdings ist digital. Unter www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de geht es über den Button „Online-Dienste“ direkt zum Rentenantrag und vielen weiteren Angeboten. Daneben bieten auch die Versichertenältesten als Helfer in der Nachbarschaft persönliche Unterstützung beim Ausfüllen eines Antrags an.

Quelle: Pressemitteilung Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover